Samstag, 25. Oktober 2008

Letztes Meisterschaftsspiel

Heute spielte unsere E1 in Staudt im Entscheidungsspiel gegen Eisbachtal. Ein Sieg oder ein Unentschieden hätte uns gereicht um in die Endrunde zu kommen.
In der ersten Halbzeit sah auch noch alles gut aus. Auf beiden Seiten wurden einige Chancen vergeben und es ging verdient mit 0:0 in die Halbzeitpause.
Nach der Halbzeit fanden die Jungs aus Eisbachtal aber schneller ins Spiel und erziehlten noch keine Minute nach Wiederanpfiff das 0:1.
Eine total überraschte Abwehr konnte dem nichts entgegensetzen. Den ersten Schuß konnte Lukas zwar noch sehr gut parrieren aber den Nachschuß unter die Latte konnte er nicht mehr halten.
Von da an wurde das Spiel deutlich schneller aber wie es auch schon in früheren Spielen war konnte sich der Sturm nicht erfolgreich durchsetzen.
In der Nachspielzeit kam es nach einem von mir übersehenen Handspiel leider noch zum 0:2.
Dieses Tor geht aber ganz klar zu meinen Lasten.
Jungs, ihr habt eine super Runde gespielt und habt alle Gegner deutlich höher geschlagen als Eisbachtal aber auch solche Spiele müssen gewonnen werden um weiter zu kommen.
Kopf hoch alle Eltern sind sehr stolz auf euch.

Hier geht es zum Bericht von Eisbachtal
Am 29.November geht es in der Halle weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen