Samstag, 7. März 2009

10:0 Pflichtsieg gegen Oberelbert

Über dieses Spiel gibt es eigentlich nicht viel zu berichten. Der Gegner spielte mit einer 7er Abwehr und war von Anpfiff an nur auf Schadensbegrenzung aus.
Das eigentlich nicht so gelungene an diesem Tag war die Chancenverwertung. So wurde durch unsere Mannschaft selbst im Strafraum zu viel klein klein gespielt und nicht der Abschluß gesucht. Aber auch diese Spiele wollen erst einmal gewonnen werden.
Die in diesem Spiel vergebenen Chancen sollten im nächsten Spiel gegen Ransbach-Baumbach jedoch genutzt werden.


Die Torschützen waren:
Lukas Horvath: 1
Noel Schlesiger: 2
Philipp Görg: 3
Dimitri: 1
Fabian Görg: 1
Mehmet Özen: 1
Max Müller: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen