Donnerstag, 22. Dezember 2011

Bundesligabesuch Team Löwe und Team Tiger

Wir konnten sehr gute Karten für das Spiel am 4. Februar bekommen. Unsere Plätze sind an der Seitenlinie in Reihe 2 und Reihe 3 (jeweils 15 Plätze nebeneinander), so dass wir ganz nah am Geschehen sein werden und die Jungs die Bundesligastars hautnah erleben können:



Damit es keine Missverständnisse bei der Planung gibt, hier die Liste der Kinder, die sich bisher verbindlich angemeldet haben: Jonathan G., Luca G., Joel G., Fabian H., Cedric H., Christian H., Korei H. (mit Bruder), Luca J., Domenic K., Ben L., Fabian L., Erik N., Jan. O, Mika S., Martin S., Fynn W., Ben V.

Die Eltern folgender Kinder fahren mit und können weitere Kinder mitnehmen (in Klammern die Anzahl Erwachsene, die eine Karte bestellt haben und die Anzahl der Kinder, die insgesamt mitfahren können):
  • Joel G. (1 Erwachsener, 3 Kinder)
  • Cedric H. (1 Erwachsener, 2 Kinder)
  • Christian H. (1 Erwachsener, 3 Kinder)
  • Korei H. (1 Erwachsener, 2 Kinder)
  • Fabian L. (1 Erwachsener, 3 Kinder)
  • Mika S. (1 Erwachsener, 5 Kinder)
  • Martin S. (1 Erwachsener, 3 Kinder)
  • Fynn W. (2 Erwachsene, 3 Kinder)
  • Ben V. (1 Erwachsener, 3 Kinder)
Bisher fahren 18 Kinder und 10 Erwachsene mit. In den Autos ist Platz für insgesamt 27 Kinder, wobei es natürlich gut ist, wenn die Autos nicht ganz so voll sind.

Wer noch mitfahren möchte, muss sich bis spätestens 24. Dezember 2011 bei Johannes melden, damit die Karten noch entsprechend besorgt werden können.

Nähere Infos zu unserem Ausflug gibt es nach den Ferien. Das erste Training für Team Löwe und Team Tiger nach den Ferien ist am Mittwoch, 11. Januar 2012.



Alle Betreuer der JSG Moschhein/Dernbach/Staudt wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2012!

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank an die Trainer für die Arbeit und die Mühe, die Ihr euch mit den Kindern gemacht habt.
    Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2012.
    Liebe Grüße
    Detlev, Elke,Kyra und Fynn Wegener

    AntwortenLöschen