Sonntag, 6. Mai 2012

F1 - Neuigkeiten

7:1 So lautet der Endstand im Spiel gegen die JSG Ransbach.

Souverän und deutlich überlegen, gelang unseren Jungs am Freitag erneut
ein verdienter Sieg im vorletzten Spiel der Rückrunde.


Zur Halbzeit führten wir bereits mit 4:0 durch Tore von Jonathan, Max,
Jakob und Larbin und dabei hätten durchaus noch mehr Chancen verwertet werden können.

Bereits eine Minute nach Wiederanpfiff gelang Jakob das 5:0
und alle stellten sich bereits auf ein zweistelliges Resultat ein.

Aber weit gefehlt. Direkt im Gegenzug gelang Ransbach nach einer Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft der Anschlusstreffer.
Jetzt dauerte es immerhin 10 Minuten, ehe erneut Jakob auf 6:1 erhöhen konnte.

Den Schlusspunkt markierte dann Jonathan 2 Minuten vor Spielende. 



Die Torschützen:
Jakob Kleene (3), Jonathan Quirmbach (2), Max von Tippelskirch (1)
und Larbin Tahiraj (1)



Bereits am kommenden Dienstag steht unsere nächste Aufgabe an.
Wir spielen zu Hause um 18:00 Uhr unser letztes Rückrundenspiel gegen Spvgg Haiderbach ll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen