Samstag, 24. August 2013

E-Jugend Pokalspiel gegen die EGC-Wirges

Heute war unser Pokalspiel gegen die EGC Wirges. Auf der einen Seite die Wirgeser, fast ausschließlich Jahrgang 2003, Vorjahresmeister, ein eingespieltes und streng ausgesuchtes Team mit Leistungsanspruch, das im vergangenen Jahr kein Spiel verloren hat.

Auf der anderen Seite unsere neu gegründete E-Jugend, fast ausschließlich Jahrgang 2004, seit 3 Wochen in der Vorbereitung mit dem Breitensportanspruch "Jeder darf spielen". Es war also damit zu rechnen, dass dies kein leichtes Spiel für uns werden würde.

Trotz der offensichtlichen Unterschiede in der Spielstärke konnten unsere Jungs in der ersten Halbzeit dennoch gut mithalten, so dass es nach den ersten 25 Minuten 0:4 stand. In der zweiten Halbzeit merkte man jedoch, das die Jungs mit ihren Kräften am Ende waren und so konnte Wirges regelmäßig ein Tor nach dem anderen schießen.

Nach einer deutlichen Führung wie beispielsweise dem 0:10 lassen es andere Vereine auch mal langsamer angehen, damit die gegnerischen Kinder den Spaß am Fußball behalten. Leider ließen die Wirgeser dieses Fingerspitzengefühl vermissen. Daher stand es dann am Ende der zweiten Halbzeit 0:19.

Wir sind trotzdem stolz auf unsere Jungs, die sich als neue Mannschaft gegen einen starken Gegner tapfer geschlagen haben! Fotos gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen