Sonntag, 18. August 2013

Ergebnisse des E-Jugend-Turniers in Rothenbach

Heute spielte unsere neu zusammengestellte E-Jugend ihr erstes Turnier in Rothenbach. Im ersten Spiel gegen Langenhahn merkte man am Anfang, dass die Jungs noch etwas aufgeregt waren. Das wurde im Laufe des Spiels zwar besser, allerdings blieben die Jungs unter ihren Möglichkeiten. Sie schafften es aber, das Spiel hauptsächlich in der Hälfte der Langenhahner stattfinden zu lassen. Trotz einiger guter Chancen für uns endete das Auftaktspiel dann 0:0.

Das Spiel gegen die JSG Elbingen lief ähnlich ab. Trotz einiger sehr guter Chancen gelang es uns nicht, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. In der letzten Minute gelang Elbingen ein Kontertor, so dass wir uns im zweiten Spiel knapp mit 0:1 geschlagen geben mussten. Das Spiel hätte genau so gut anders enden können.

Das dritte Spiel ging gegen den späteren Gruppensieger JSG Lautzert. Die gegnerische Mannschaft, die ausschließlich aus Spielern des Jahrgangs 2003 bestand und gefühlt im Durchschnitt 10 cm größer war als unsere Jungs, gewann berechtigt mit 1:4.

Das letzte Spiel gegen die JSG Stockum-Püschen war dann wieder sehr ausgeglichen und ging leistungsgerecht 1:1 zu Ende. Für das erste Turnier unserer neuen Mannschaft war das eine sehr ordentliche Leistung.

Aus dem Training wissen wir aber, dass bei einigen noch Luft nach oben ist. :-) Also: Kopf hoch, Jungs, und mit Mut und Selbstvertrauen in die Spiele gehen!

Fotos gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen