Sonntag, 27. Oktober 2013

E-Jugend: 6:0 Niederlage gegen Niedererbach

Beim Spiel gestern gegen Niedererbach mussten unsere Jungs eine verdiente Niederlage gegen Niedererbach hinnehmen. Direkt nach Anpfiff legte unsere Mannschaft sehr gut los und nach etwa 30 Sekunden hatten wir bereits unseren ersten Torschuss, der leider nicht in den Kasten ging.

Danach ließ die Konzentration der Jungs leider stark nach und Niedererbach kam immer besser ins Spiel. Während unsere Jungs ihre eigenen Chancen nicht nutzen konnten, nutzen die Niedererbacher jeden Fehler in unserem Abwehrspiel. So stand es zur Halbzeit 3:0 für Niedererbach.

In der zweiten Halbzeit ging es zunächst ähnlich los wie in Halbzeit eins. Danach zeigten die Jungs jedoch starken Einsatz und versuchten, das Spiel noch zu drehen. Leider blieb es dabei, dass keine unserer ausreichend vorhandenen Chancen verwertet werden konnte und Niedererbach sehr effizient die Lücken nutzte, was zum Endstand von 6:0 führte.

Obwohl die Niederlage berechtigt ist, hätte sie nicht in dieser Höhe sein müssen. Ärgerlich ist, dass die Jungs sehr wenig von dem umgesetzt haben, was wir seit Wochen im Training besprechen. Seit Wochen üben wir, dass das Spiel über die Seitenlinien aufgebaut werden soll und auch mal Pässe nach hinten gespielt werden sollen, wenn es nach vorne nicht geht. Die Jungs versuchen es aber weiterhin mit der Holzhammermethode durch Mitte, auch wenn da der Gegner in Überzahl ist. Wenn das Spiel nach hinten so vernachlässigt wird, dann muss die Chancenverwertung vorne wesentlich effizienter sein.

Trotzdem war der Einsatz vor allem in Halbzeit zwei aller Ehren wert und es war schön zu sehen, dass die Jungs das Spiel nicht aufgegeben und noch alles versucht haben.

Wir befinden uns jetzt auf Tabellenplatz 5. Rein rechnerisch ist bis zum Ende der Hinrunde noch einiges möglich. Mal sehen, was tatsächlich passiert. Kopf hoch, Jungs und beim nächsten Mal etwas konzentrierter ins Spiel gehen!

Das nächste Spiel ist wieder auswärts am Montag, 4. November in Hilgert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen