Donnerstag, 14. November 2013

E-Jugend: 14:1 Niederlage gegen Eisbachtal

Gestern Abend spielten unsere Jungs in Horbach gegen den älteren E-Jugend-Jahrgang der Eisbachtaler (Bilder). Die erste Halbzeit ging für uns gut los. Obwohl die Eisbachtaler Mannschaft klar überlegen war, konnten unsere Jungs in der ersten Halbzeit gut Paroli bieten.

Nach der 3:0-Führung der Eisbachtaler konnten wir auf 3:1 verkürzen. Den Eisbachtalern gelangen bis zur Halbzeit allerdings noch zwei Tore, so dass wir mit einem Spielstand von 5:1 in die zweite Hälfte gingen.

In der zweiten Halbzeit verließen unsere Jungs jedoch die Kräfte und die Konzentration ließ auch nach. So schenkten wir den Eisbachtalern mindestens 5 unnötige Tore. Insgesamt war Eisbachtal aber klar überlegen und gewann verdient mit 14:1.

Die Hinrunde schließen wir damit mit Tabellenplatz 6 ab. Ohne die unnötigen Niederlagen gegen Ötzingen, Niedererbach und Hilgert wäre für unsere Jungs auch Platz 3 drin gewesen. Leider fehlt noch die nötige Disziplin und es gelingt unseren Jungs noch nicht, bei jedem Spiel über die volle Spielzeit 100%ig aufmerksam zu sein. Auch konditionell ist noch Luft nach oben. In der Hallenrunde und der Rückrunde wollen wir das verbessern.

Am Samstag geht das Hallentraining um 9:00 Uhr in der Wirgeser Turnhalle los. Bis zum Sparda-Cup haben wir noch 4 Hallentermine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen