Montag, 4. November 2013

F-Jugend: 4:3 Triumph über Eisbachtal

Zu unserem letzten Spiel mussten wir beim bis dato ungeschlagenen Gegner Eisbachtal spielen. Es stand eine riesen Hürde vor uns, da der Gegner bis heute noch kein Spiel verloren hatte und seine Spiele teilweise mit 17:0 oder 23:0 gewinnen konnte.

Mit voller Konzentration gingen unsere Jungs dann ins Spiel und konnten tatsächlich in Führung gehen, der Gegner war von der Spielweise und dem frühen stören unserer Jungs beeindruckt. Die Mannschaft konnte das Spiel dominieren und ging mit einer 3:0 Führung in die Halbzeit.

Da einige unserer Jungs bei der körperlichen und laufintensiven Spielweise einige Kräfte lassen mussten fing die zweite Halbzeit etwas holprig an und wir fanden nicht mehr so gut ins Spiel da der Gegner riesigen Druck aufbaute, so kam der Gegner dann auch zum 3:3 Ausgleich.

Nun wurde es zu einem Spiel mit offenem Visier, in den Mittelpunkt rückte immer mehr unser Torhüter, der einen wahnsinnigen Tag erwischt und das ein und andere mal absolut toll reagierte und das unentschieden halten konnte.

Kurz vor Schluss setzten wir dann alles auf eine Karte, wurden offensiver und kurz vor Schluss auch mit dem 4:3 Siegtreffer für unsere tolle Leistung belohnt. Es gilt der Mannschaft ein riesen Lob auszusprechen, die mit diesem Spiel das beste der Saison lieferte und auch absolut verdient als Gewinner den Platz des Gegners verlassen konnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen