Donnerstag, 9. Oktober 2014

3:1-Sieg über Herschbach - Bisher bestes Spiel unserer Jungs

Gestern Abend fand unser Spiel gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft von Herschbach statt. Gegen die JK Horressen gewann Herschbach 3:1, gegen die JSG Girod sogar mit 11:0. Die nur aus Jungs des 2004er Jahrgangs bestehende Mannschaft ist ein heißer Kandidat auf Platz 2 hinter der E1 von Wirges.

Wie in unserem letzten Spiel gegen Herschbach vor der Sommerpause ging es auch diesmal ziemlich körperlich zur Sache. Obwohl unsere Jungs teilweise knapp 2 Jahre jünger als die Herschbacher Spieler waren, konnten sie sich gut gegen den Gegner behaupten.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Spielaufbau steigerte sich unsere Mannschaft immer mehr und konnte teilweise sehr schöne Spielzüge durchführen. Das Zusammenspiel funktioniert schon sehr viel besser und man sieht, dass mit unserer Mannschaft noch einiges möglich ist. Der Endstand von 3:1 für unsere Jungs war verdient.

An dieser Stelle auch ein Dank an die Mamas, die bei den Toren die Tormusik angeschaltet haben. Danke auch an den Schiedsrichter für die kurzfristige Unterstützung.

Unser nächstes Spiel:

Nächsten Samstag ist erst einmal spielfrei. Unser nächstes Spiel ist am Samstag, 18. Oktober, um 12:00 Uhr (nicht wie sonst um 13:00 Uhr) in Horressen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen