Sonntag, 1. November 2015

D2: Stark angefangen, aber stark nachgelassen!

Heute ging es Auswärts gegen Niederahr. Die ersten 15 Minuten machten wir mächtig Druck, und kamen auch durch Lukas H. zu einer Torchance.

Auch Kombinationen nach vorne waren gut erkennbar. Jetzt machte Niederahr ernst! Das Abwehrverhalten der Gastgeber war super, sie haben den Spielaufbau in den Ansätzen zu nichte gemacht. Sie kamen mit einem schnellen Passspiel nach vorne. Eine Hereingabe von Links ins Getümmel im Strafraum und plötzlich war der Ball über der Linie!

Niederahr erhöhte vor der Pause, durch ein Abwehrfehler, zum 2-0. Nach Wiederanpfiff waren die Gedanken und der Siegeswille scheinbar in der Kabine geblieben. Nur noch wenig ging nach vorne. Das was Richtung Tor ging wurde gehalten, ging vorbei oder drüber. Unsere Verteidiger Lukas O., und Emrah verhinderten heute schlimmeres! Auch unser Keeper zeigte einige gute Aktionen.

So hieß es am Ende 4-0! Jungs bitte verfallt nicht in den Winterschlaf, konzentriert euch besser und gebt wieder Vollgas.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen