Sonntag, 4. September 2016

D-Jugend: Erfolgreiches Auftaktspiel mit 7:0-Sieg

Am Samstag hatte unsere neue D-Jugend das erste Punktspiel der Saison. Es ging auswärts gegen den TuS Montabaur. Nach der unglücklichen Niederlage im Rheinland-Pokal sollten heute drei Punkte her.



ERSTE HALBZEIT

Es ging direkt gut los für uns. Schon nach vier Minuten fiel das erste Tor wie aus dem Lehrbuch: Über die rechte Außenseite schnell nach vorne gespielt, Pass in die Mitte vor das Tor, Schuss, 1:0. Genau so soll es sein. Nur fünf Minuten später zeigten die Jungs, dass das kein Zufall war, indem Sie auf die genau gleiche Art zum 2:0 erhöhten.

Danach wurde das Spiel etwas ruhiger. Montabaur hatte ein paar Ecken, die aber allesamt harmlos waren. In der 22. und 24. Minute kamen wir durch einen Fernschuss und ein gutes Dribbling zu zwei sehr guten Chancen, die aber beide knapp vorbei gingen.

Eine Minute vor Ende der ersten Halbzeit kam es durch schönes Kombinationsspiel zum 3.0. So darf die Saison losgehen.

ZWEITE HALBZEIT

Es ging direkt gut weiter. Unsere Mannschaft hatte klares Übergewicht und spielte sich einige Chancen heraus, die aber allesamt ungenutzt blieben. Dann aber in der 44. Minute: Ecke, Kopfball, Tor zum 4.0. Nur fünf Minuten später schnappte sich einer der Jungs den Ball an der Mittellinie und sprintete den Gegnern in Richtung Tor davon: 5:0.

Jetzt wollte es unsere Mannschaft wissen. Nur eine Minute nach dem 5:0 kamen wir durch eine schöne Kombination schon wieder vor das Tor, aber der Ball ging knapp vorbei. Zwei Minuten später nochmal schön kombiniert, diesmal aber erfolgreich zum 6:0.


Aber die Jungs ruhten sich nicht aus. Wieder nur eine Minute später ging ein Distanzschuss knapp vorbei. Kurz darauf ließ einer der Jungs alle Gegner stehen und erhöhte zum 7:0. In den letzten 3 Minuten trafen wir dann noch einmal den Pfosten und schossen einmal vorbei, aber es blieb beim 7:0 für uns.

KLASSE GEMACHT!

Eine tolle Mannschaftsleistung! Hier hat man gesehen, was möglich ist, wenn nicht jeder selbst das Tor schießen will, sondern wenn man zusammen spielt und gemeinsam gewinnen will. So darf es weitergehen!

Das nächste Spiel ist am Samstag, 10. September 2016, um 14:00 Uhr im Stadion Selters gegen die JSG Helferskirchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen