Samstag, 19. November 2016

Wenn Eltern ehrgeiziger sind als ihre Kinder

Gestern gab es in der Genussmanufaktur Staudt eine Gesprächsrunde, bei der Jens Nowotny (ehemals Karlsruher SC, Bayer 04 Leverkusen, Dinamo Zagreb, deutscher Nationalspiele), Michael Kraft (ehemals 1.FC Köln, Glasgow Ranger, Bakırköyspor) und mehrere andere Fachleute sich zum Thema äußerten.

Die Kinder sollen beim Fußball in erster Linie Spaß haben. Es geht nicht darum, Profi zu werden oder das Ego der Eltern zu streicheln.

Daher aus gegebenem Anlass hier noch einmal ein paar Artikel zum Thema, die bisher auf Kickerjugend.de erschienen sind:
Fußball soll Spaß machen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen